London – die Stadt des Fußballs, die Sie hautnah erleben müssen

Sharing is caring!

Die Stadt London ist dafür bekannt, die Bedürfnisse und Wünsche jedes Besuchers zu befriedigen. Alles, was Sie dazu tun müssen, ist etwas Zeit in die gründliche Planung der Stadterkundung zu investieren. Je effektiver Sie die Reise planen, desto mehr können Sie erfahren. Ein Besuch in der Stadt London ist nämlich etwas, woran Sie sich gerne ein Leben lang erinnern werden.

Möchten Sie Ihrer Lieblingsmannschaft in London zuschauen?

Klar möchten Sie vielleicht ein Spiel von Manchester United sehen, aber auch Cup-Spiele versammeln zahlreiche Fans und sind einen Besuch wert. Wenn es sich nicht um die Premier League handelt, können Sie sich einfach auf der Website des Heimatclubs Tickets holen. Wenn es sich in einer Liga um ein großes Rivalitätsspiel handelt, ist es jedoch etwas schwieriger, an Tickets zu kommen. Sie können auch eine Stadiontour in Betracht ziehen. Fast jeder Verein bietet sie an, außer an Spieltagen.

In London gibt es 13 professionelle Fußballmannschaften – mehr als in jeder anderen Stadt der Welt. Warum also nicht den Besuch in der Hauptstadt nutzen, um Ihrem Lieblingsteam beim Spielen zuzuschauen? Stellen Sie zunächst das Datum fest, an dem Sie die Stadt besuchen möchten. Egal ob es um eine Familien- oder Geschäftsreise handelt – an jedem Tag, geschweige denn Wochenende, ist etwas los. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Sie an einem Tag mehrere Spiele zur Auswahl haben.

Egal, was Sie während Ihres Urlaubs in London sehen und tun möchten – hier können Sie sich jeden Wunsch erfüllen. Vor allem wenn Sie sich für einen großen Fußballfan halten, werden Sie in London Trost finden. Wenn Sie mit dem Auschecken der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt fertig sind und genügend Zeit haben, um die Fußballfelder in der englischen Hauptstadt zu erkunden, sollten Sie die folgenden nicht verpassen.

Wembley-Stadion

Dies ist das zweitgrößte Stadion auf dem europäischen Kontinent. Es bietet Platz für rund 90.000 Menschen und ist dafür bekannt, dass hier 2012 das Finale des olympischen Fußballspiels ausgetragen wurde. Im Wembley-Stadion werden alle Heimspiele für die WM-Qualifikation sowie die Europameisterschaft ausgetragen. Sie können einen Rundgang durch das Stadion und die Umkleidekabinen machen. Hier finden Sie auch die WM-Trophäe, die England 1966 gewann.

Emirates Stadion

Der Arsenal Club ist bekannt dafür, einer der erfolgreichsten Fußballvereine in der Geschichte der englischen Spiele zu sein. Es hat 10 FA-Pokale gewonnen. In dem Emirates Stadium finden fast 60.000 Zuschauer Platz. Bei einem Rundgang durch das Stadion können Sie die Tunnel, Umkleidekabinen und andere Bereiche besichtigen.

Stamford Bridge Stadion

Stamford Bridge ist das Heimstadion des FC Chelsea und befindet sich in der Fulham Road. Wenn Sie vorhaben, den südwestlichen Teil von London während Ihres Besuchs in der englischen Hauptstadt zu besuchen, sollten Sie einen Teil Ihrer Zeit im Stadion verbringen, wo Sie etwas über die Geschichte dieses Fußballclubs erfahren. So können Sie Bereiche erkunden, die normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossen sind. Sie können hier auch die Hall of Fame des Teams besichtigen.