Reno – die kleine Schwester von Vegas

Sharing is caring!

Nevada hat den Ruf, ein Bundesstaat der Glücksspiele zu sein. Doch da die meisten Leute wahrscheinlich gleich an „Las Vegas“ denken, macht genau das den kleinen Ort Reno zu einem der bestgehüteten Geheimnisse des Staates. Die „größte kleine Stadt der Welt“ liegt in einem hohen Wüstental am Fuße der Sierra Nevada und ist nur eine halbe Stunde Autofahrt von Nevadas Hauptstadt Carson City entfernt. Dabei bietet sie alle Sehenswürdigkeiten von Las Vegas – und das oft zu einem Bruchteil der Preise. Erfahren Sie, was Reno noch so zu bieten hat.

Veranstaltungen, Festivals und Versammlungen

Neben der offensichtlichen Anziehungskraft der Casinos und der Kunstkultur ist Reno zunehmend ein Hotspot für besondere Veranstaltungen, Festivals und Versammlungen.

· Renos jährliche Konzertreihe „Hot August Nights“ lockt die Art von Unterhaltung an, die Sie normalerweise nur in Vegas oder New York City sehen. Das alljährliche Ereignis findet in Zusammenarbeit mit der Hot August Nights Foundation statt, die gefährdeten Kindern hilft.

· Artown findet jährlich im Juli statt. Mehr als 500 Veranstaltungen feiern die Kunst an mehr als 115 Orten – und die meisten Veranstaltungen sind kostenlos.

· Wenn Sie gerne Golf spielen, sollten Sie das Reno-Tahoe Open nicht verpassen, das jedes Jahr Ende Juli stattfindet. Viele PGA-Stars haben den Platz während dieser gut besuchten jährlichen Attraktion besucht.

· Nationale Meisterschaften in der Luftfahrt. USA Today nannte dieses jährliche Ereignis im September eine der 10 besten Flugshows der Welt. Die Geschwindigkeiten erreichen 800 km/h und Sie können hautnah dabei sein.

Flüsse, Seen und Berge

Da sich Reno direkt am Fuße der wunderschönen Sierra Nevada befindet, gibt es auch eine Fülle von Aktivitäten, die die ganze Familie gemeinsam unternehmen kann – und das alles in einem Umkreis von 100 Kilometern um die Stadt Reno. Sie können Ski fahren, Jetski fahren, snowboarden, surfen, Golf spielen, mit der Harley Davidson die Straße entlang fahren, Motorschlitten fahren, wandern, schwimmen und vieles mehr. Aufgrund des Wetters ist das ganze Jahr über etwas im Freien zu tun.

Lake Tahoe, Sparks, Fallon, Pyramid Lake, Nevadas Hauptstadt Carson City und die Stadt Truckee, gleich hinter der kalifornischen Grenze, gehören zu den natürlichen Ausläufern der Reno-Gemeinde. Graceless-Motels in der Innenstadt wie Thunderbird und Ho Hum benötigen keinen Instagram-Filter. Bei all diesen Angeboten besteht kein Zweifel, dass Reno mit Las Vegas mithalten kann und dennoch seinen eigenen Weltklasse-Status behält.

Lebhafte Casinos und Kunstkultur

Vor Beginn des neuen Jahrtausends litt die Glücksspielbranche in Reno stark unter Gesetzesänderungen in den Nachbarstaaten, insbesondere unter dem Aufkommen der kalifornischen Stammeskasinos. Die Menschen mussten nicht mehr den ganzen Weg nach Nevada reisen, da Slots auch im eigenen Bundesstaat gespielt werden konnten.

Wenn Sie ein Glücksspieler sind, der dem Country-Sänger Kenny Rogers am Herzen liegt, werden Sie von der Innenstadt von Reno begeistert sein. Der Downtown Strip erinnert an ein Mini-Vegas mit blinkenden Neonlichtern, einer unglaublichen Skyline als Hintergrund und all den Glücksspielen und Vorteilen, auf die Sie hoffen können. Sie können auch weniger als eine Stunde fahren und die ebenso schönen Casinos rund um South Lake Tahoe für einen Szenenwechsel erkunden. Wenn Sie mit dem Spielen fertig sind, finden Sie nur wenige Schritte von den Casinos entfernt eine Fülle von Optionen für schmackhafte Küche, Live-Musik, Shows und Konzerte, Nachtclubs, Einkaufsmöglichkeiten und Kunstgalerien, die jeder kulturreichen Großstadt würdig sind.

Klassische Casinos wie Eldorado, Silver Legacy, Circus Circus, Harrah’s und Nugget werden weiterhin in der Innenstadt betrieben und einige befinden sich immer noch in Familienbesitz. Das mehrstöckige Grand Sierra Resort verfügt über zahlreiche hauseigene Restaurants und Bars sowie eine Hochzeitskapelle, ein Einkaufszentrum, ein Kino, eine Bowlingbahn mit 50 Bahnen, eine Driving Range, einen Wohnmobilpark sowie einen neuen Nachtclub.